Donnerstag, 30. Dezember 2010

Mein letztes Shopping-Erlebnis...

... hatte ich heute bei H&M im ALEXA. Der Nappaleder-Imitat- Rock in der angesagten Länge für 39,95€ musste es noch unbedingt sein. Wie einige meiner Blog-Leser ja wissen ist dann Schluß, aus, Pumpe, Schicht im Schacht, nicht's geht mehr, rien ne va plus, aus die Maus, ich mache Schluß mit der Konsumsucht, ja, hab' ich mir ganz fest vorgenommen-oh Gott, ich sterbe, nein ich stehe es durch, ja, ich werde den Versuch starten, schließlich konnte ich mir das Rauchen ja auch abgewöhnen. Das Geld für die Dinge die ich mir nicht gekauft habe kommen in eine große Sparbüchse - abgerechnet wird im Dezember 2011!

Meine kleine Bücher-Ecke

Weihnachten - das Fest der Liebe !
Manchmal verläuft es so gar nicht harmonisch und man trägt sich mit allerlei Gedanken für ein entspannteres Leben.
25 Kurzgeschichten - wie das Leben so manchmal spielt oder spielen könnte, wenn man nur etwas nachhelfen würde.
   Ist ja nicht wirklich ernst gemeint

Dienstag, 28. Dezember 2010

Mein Grafiktablett und ich...

...ja, ich hatte zwischendrin einen Heulkrampf !

Die Zeit "zwischen den Jahren"...



... verbringen wir mit der Jagd nach reduzierten Schnäppchen, mit dem Umtausch einiger Geschenke, mit langen Ruhephasen, mit dem Nachdenken über unsere Unzulänglichkeiten im letzten Jahr und wir sind schon am basteln der "guten Vorsätze" für das Jahr 2011.


Sollte sich dennoch etwas Langeweile breit machen, hier noch ein Tipp!
Nachdem uns die Kelly-Bag so gut gelungen ist, fertigen wir uns heute ein HERMES- Armband an.
Unter www.Hermes.com (-Überraschung-the world of hermes-surprise) finden wir das Schnittmuster und die Anleitung.
Ein hübsches Accessoire für die Silvesterparty,oder? 

Freitag, 24. Dezember 2010

WEIHNACHTEN 2010



Eine wunderbare, friedliche Weihnachtszeit wünsche ich meinen treuen Blog-Lesern.
Eure Seraphine

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Weihnachten steht vor der Tür...

... und ich hatte Lust mal wieder was ganz verrücktes zu machen.
Manche sagen ja, es wäre noch nie ein Meister vom Himmel gefallen ! hi,hi !

Daunenjacke: H&M
Jeans: Diesel
Mütze: H&M
Stiefel: Bearpaw

Dienstag, 21. Dezember 2010

SPIELREGELN DES LEBENS

"Geben ist seliger denn Nehmen"
Ich habe mir mal einige Gedanken darüber gemacht.
Der Schenkende hat die Macht !
das Geschenk kann manchmal zu groß sein, d.h. zu teuer, zu wertvoll, unangemessen.
  der Beschenkte kann  u.U. in eine für ihn erniedrigende Position geraten.
- das Geschenk kann den Beschenkten u.U. kränken, wenn es denn auf seine Defizite anspielt.
- das Geschenk kann außerordentlich geschmacklos sein und macht den Beschenkten sprachlos.

Montag, 20. Dezember 2010

let it snow, let it snow, let it snow...



Winter in Berlin. Es sieht so wunderschön aus. Alles ist weiß und es ist ganz still.

Vorfreude, schönste Freude !

Aufregung vor dem schönsten Fest des Jahres. Die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Es fehlt nur noch der Hauptprotagonist, die GANS. Nun ja, ein wenig Zeit ist ja noch.

Für jeden das passende Geschenk *XI*



Für alle Fashionistas ein süßes Geschenk. So kann man doch ganz angemessen den Kaffee genießen.
Gesehen bei NANU-NANA

Samstag, 18. Dezember 2010

Für jeden das passende Geschenk *X*

KARL LAGERFELD  My Favorite Songs


Eine CD für den außergewöhnlichen Geschmack, für den, der schon alles hat, für den Musikfreak und für alle die "Karl den Grossen" lieben.

LIEBE ZU DRITT

Bin schon ganz gespannt auf den neuen Film von Tom Tykwer. Ist das vielleicht ein neuer Lebensentwurf ? Sophie Rois und Devid Striesow machen diesen Film schon sehenswert.Ich freu mich drauf. Kinostart ist der 23.12.10 !

Freitag, 17. Dezember 2010

Zeichnen mit meinem Grafiktablett




Meine kleine Bücher-Ecke

Ich habe das Buch ausgelesen und mal wieder einen guten Freund verloren. 
Ein Schweizer (Schauspieler und Moderator) zieht ins Brandenburgische und beschreibt ganz witzig, charmant und liebevoll sein Ankommen und Einleben in der neuen Heimat.
Eine winzig kleine Kritik habe ich dennoch anzumerken. Das Kapitel "Glatzenalarm"  dient hier wohl nur der political  correctness.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

LIPSTICK JUNGLE

Bis ans Ende aller Tage....





So sieht meine Lippenstift-Sammlung aus !
 Ähnliche Fotos könnte ich mit meinen Taschen, Blusen, Hosen, Schuhen, Schmuck, Haarspangen,  Jacken, T-Shirts, Kleidern, BH's, Tüchern, Schals, Handschuhen und Hüten machen.
Der Gedanke ein ganzes Jahr mal mit dem auszukommen was sich in meinen Schränken befindet, lässt mich nicht mehr los. D.h. ich kaufe keine Klamotten, keine Schuhe, keine Taschen, nichts mehr - nothing - zero -niente - nada !
Nun frage ich Euch, kann dieses Experiment gelingen ?
Kann ich das ? Ist das Leben dann noch lebenswert ? Werde ich Entzugserscheinungen haben ? Bin ich dann nur noch frustriert ? Wo gehe ich hin, denn einen Weg in die Stadt gibt es dann nicht mehr, das wäre ja als hält man einem Hund einen Knochen hin und zieht ihn dann weg.
Mir gefällt die Idee dennoch, ein besserer guter Vorsatz fürs neue Jahr fällt mir nicht ein. Ich werde den Versuch wagen, nun ist's öffentlich.
Deadline ist der 01.01.2011!!! (da sind sowieso die Geschäfte zu) hi,hi,hi! Ja, noch ist gut lachen.
Ich werde von meinem Dahinsiechen berichten.
That makes me nobody so quickly after.
Das macht mir keiner so leicht nach.

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Neuer Ring

Auftragsarbeit: Ring mit flaschengrünen Turmalin

Für jeden das passende Geschenk *IX*

Hier mal ein "wirklicher Spaß" für unsere lieben kleinen halslosen Monster !

Mein lieber Herr Gesangsverein !

Ich hatte mich riesig darauf gefreut.



POSTBAHNHOF am Ostbahnhof:
Ich habe gestern JANELLE MONAE  lliiive gesehen und gehört !! JO !
Das Publikum gehörte zum grössten Teil der Schwulen- und Lesbenszene  und den Holunder-Bionade trinkenden Sozialpädagogik- Assistenten an.
Die kleine Diva hat eine Stunde auf sich warten lassen.
Die Musik war soooo laut, meine Sinneshärchen im Innenohr sind total verklebt und liegen zerzaust in 'ner Ecke, ob das wieder in Ordnung kommt ? Mit anderen Worten die Lautstärke hätte dicke für die Waldbühne gereicht.
Ich höre mir ihre Musik dann doch lieber auf CD an, denn gut ist ja die Janelle schon und ihre Musik.

Dienstag, 14. Dezember 2010

Mein Outfit heute bei Neuschnee

Mein Outfit heute
So bin ich heute mal schnell in die Stadt. Da draußen ist Krieg!  Die Geschäfte sind sind vollgestopft mit Menschen, man kommt kaum durch, jeder kauft noch schnell ein Buch oder Kosmetik. ich habe mich schleunigst wieder auf den Heimweg gemacht. Ich habe noch einige Schmuckstücke anzufertigen, also ran an die Arbeit !
Übrigens habe ich mir gestern diesen tollen Pullover (siehe oben)  bei H&M gekauft, es war der Letzte in dieser Filiale.

PAINTING

Montag, 13. Dezember 2010

Mein Grafiktablett und ich...

... wir lernen uns zur Zeit kennen, aber nur ganz langsam. Leider habe ich so viel anderen Kram zu erledigen und wenn man erstmal am PC sitzt und tüftelt, dann ist ganz schnell der Tag vorbei.

DIY+++DIY+++DIY+++DIY+++DIY+++DIY+++DIY+++DIY+++DIY

Ich hatte heute Lust meine langweilige Bluse aufzupeppen. Die Spitze liegt schon seit längerer Zeit bei mir rum. Ich habe mir vorgenommen noch in diesem Jahr liegengebliebene und verschobene Dinge zu erledigen. Also ran an die Arbeit, Platz schaffen für's neue Jahr !
Die Spitze habe ich einfach um den Kragen, um die Manschetten und an der Knopfleiste entlang genäht.

                                                     Jetzt sieht sie so aus !

Samstag, 11. Dezember 2010

Sport frei !!!!!

Ich werkel zur Zeit an meinem GIMP-Programm rum.
Hier mal mein erster Versuch, das bin ich beim Keksspeck abtrainieren.

Freitag, 10. Dezember 2010

Für jeden das passende Geschenk *VIII*

NACHDENKLICHES ZUR WEIHNACHTSZEIT
Eigentlich sollte jeder diese Uhr besitzen. WARUM ??
Als ich dieses Kunstprojekt das erste Mal gesehen habe, fand ich es originell und bewunderte des Künstlers Idee,doch...
LEBENSJAHRE-UHR  von Bertrand Planes
... nun ist es so, dass mich diese Uhr ständig in meinem Kopf begleitet, ich sehe nun meine Lebensjahre bildlich vor mir. Ich sehe die Jahre die hinter mir liegen. Wie viel Zeit, nein, Jahre habe ich verschwendet ? Dinge nicht in Angriff genommen! Wie oft habe ich mich über Situationen geärgert, die heute belanglos erscheinen ?
Ich sehe die Jahre die noch vor mir liegen und weiß ganz sicher, die schönste Zeit in meinem Leben liegt schon hinter mir.
Woody Allen war letztens wieder so köstlich.
"ÄLTERWERDEN  IST  LAUSIG,  EIN  GANZ  MIESES  GESCHÄFT."
"DAS  ÄLTERWERDEN  HAT  KEINEN  EINZIGEN  VORTEIL.
ES  HAT  ABER  AUCH  GAR  NICHTS  GUTES: DER  RÜCKEN  TUT  ÖFTER  WEH,  DU  SIEHST  NICHT  MEHR  GUT  UND  BRAUCHST  EIN  HÖRGERÄT."
"ICH  LEHNE  DEN  TOD  STRIKT  AB."


Meine Worte zum Wo'ende:
Es gibt keine zweite Chance !
Das Leben spielt  jetzt und hier, macht das Beste daraus !

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Oh, es riecht gut, oh, es riecht fein. Heut rühr'n wir Teig für Plätzchen ein.


Alle Jahre wieder backe ich "KNUSPERCHEN", das ist ein Uralt-Rezept,wenig Zutaten, aber ein voller Genuss. Ich werde für diese Leckereien büßen müssen. Man trifft mich jetzt nur noch auf meinem Laufband an, blöd !


Meine Lieblingskekse zur Weihnachtszeit.
Unten gibt's das Rezept für alle Genießer und Sportsfreunde.

Backen im Advent


Do it yourself

Um diese Namensschilder für den Besuch zu Weihnachten herzustellen,benötigen wir, Pappe, Geschenkpapier (hier natürlich kariert), selbstklebende Tafelfolie, eine Schablone für einen Anhänger, Ösen, Kleber, Bändchen, Schere, Kreide und fertig sind diese wunderschönen Platzkärtchen.
Name drauf und Lob von unseren Gästen einheimsen.




Mittwoch, 8. Dezember 2010

Dienstag, 7. Dezember 2010

Leckeres zur Weihnachtszeit

GEBRANNTE MANDELN
Erst für den Gaumen,dann für die Hüften !


200g Mandeln
4 Eßl. brauner Zucker
4Eßl. Wasser
1 Teelöffel Zimt

ZUBEREITUNG
GEBRANNTE MANDELN
1. Wasser, Zucker mit Zimt und Mandeln in einer feuerfesten Schale verrühren. 2. Diese (nicht abgedeckt!) )für 2 Min bei 700W in der Mikrowelle erhitzen, danach rausnehmen und
umrühren. 3. Die Masse nochmals für 2 Min in die Mikrowelle, umrühren und nochmals 2 Min und wieder umrühren. 4. Während des fertig Auskühlenlassens noch ein paar Mal umrühren, so dass die Mandeln einzeln trocknen
können. Oder die Masse auf ein Blech streichen und so erkalten lassen.
TIPP
Vorsicht beim Vervielfachen der Menge! Die Zubereitungszeit vervielfachen sich nicht nur um einiges, auch das Ergebnis ist nicht wirklich gut. Bei größerem Bedarf wirklich portionsweise zubereiten!
Diese Blitzzubereitung funktioniert auch super bei Haselnüssen und Walnüssen – superklasse mit ein wenig Ahornsirup. Nie wieder Kirmesmandeln!!!
Lecker wird’s auch, wenn man einen kleinen Teil der Zuckermenge durch Vanillezucker ersetzt. Oder wie wär‘s mal mit Mandeln mit Schuss ;) Ein Versuch ist es wert, die Mandeln auch mal mit weißem
Zucker zuzubereiten, so wird die Zuckerkruste besser. Einfach mal beides ausprobieren. Von den 4 ELWasser kann man auch 2 durch Amaretto ersetzen und zusätzlich noch 2 Päckchen Vanillezucker hinzugeben... einfach köstlich!!!

Juli 2011, URBAN OUTFITTERS kommt nach Berlin

WO ?  Das Geschäft wird in der Weinmeisterstraße in Mitte eröffnet. Juhu !!!
Quelle: lesmads

Die Lauren Luke - Story

Es war einmal eine junge Frau,die hatte einen miesen Job (Telefonistin ),aber eine clevere Idee.
Die Britin L.Luke,28,wurde mit Schmink-Videos bei YouTube zum Star ! Ein modernes Märchen.
Die Leute können sich mit ihr identifizieren,weil sie nicht perfekt ist, ein ganz normales Gesicht hat und Kleidergröße 44 trägt.
Mittlerweile hat sie eine eigene Kosmetik-Linie, ist die Heldin eines Nintendo-Spiels und schreibt eine feste Kolumne in einer angesehenen britischen Tageszeitung.


Samstag, 4. Dezember 2010

Weihnachten wird's kariert

Teelichte

Weihnachtskugeln
                              

 Was für ein chicer Rock für die Festtage !

Quelle:thechicmuse

Weihnachten habe ich alles gern in diesem Karomuster, Geschenkpapier, Schleifenband, Tischdecken, Blusen, Röcke, Strümpfe...

Freitag, 3. Dezember 2010

It's Fashion

Endlich das richtige Wetter für meine Schuhe- SEE BY CHLOE

10 DINGE die man niemals tun sollte +++ N°02 +++ sich in Gefahr begeben

denn:
"Wer sich in Gefahr begibt,kommt darin um!"
Neulich in Kenia im Serengeti Nationalpark.
Löwe zieht Geschäftsfrau (56) aus Zelt. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Winterliches Berlin

Pankower Kirche
So sah es heute um 15.00h in Berlin aus-verzauberte Stadt.
Für 9km habe ich heute morgen über eine Stunde mit dem Auto gebraucht.
Für mich ganz schlecht,da ich immer überpünktlich bin und ganz doofes Gefühl,wenn man wie auf Kohlen sitzt und die Zeit drängt und nichts geht mehr.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Französische Küche-wie ein Besuch in einem echten Pariser Cafe



Wenn jemand die Freude über diesen wunderschönen Blog mit mir teilen möchte,dann hier klicken:
                                             http://FranzoesischKochen.de

Für jeden das passende Geschenk *VII*

Wenn ihr auch eine Freundin habt,die immer unpünktlich ist,dann ist eine neue Uhr vielleicht das passende Geschenk.Unter www.stamps-uhren.de findet ihr für jeden Geschmack und Style ganz ausgefallene Designs.

Dienstag, 30. November 2010

10 DINGE die man niemals tun sollte +++ N°01 +++ Neulich in der Strassenbahn

Shocking !
 Liebe Mitbürgerinnen, bitte,bitte lasst euch nicht diesen Badekappenschnitt (hinten kurz und vorne viel zu lang) verpassen. Die Friseurin wird nun mit Haftbefehl gesucht.