Donnerstag, 24. März 2011

MEINE KLEINE BÜCHER-ECKE

. . . von einem, der auszog und sich mit Ehrlichkeit wenig Freu(n)de gemacht hat.
Ich bin kein Freund der bedingungslosen Ehrlichkeit, kleine Lügen sind taktvoll und sind aus unserem Zusammenleben nicht wegzudenken, aber wo fängt so ein Lügengeplänkel an und wo endet ein unerträgliches Lügengespinst ???
Vielleicht erfährt man es in diesem Buch. Dieses Experiment interessiert mich brennend !
8.GEBOT:

Ich halte mich eigentlich daran.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen