Mittwoch, 13. April 2011

Die neue . . .


 ist da !
diesmal mit einem Schnittmuster des Designers PAUL SMITH, ich dachte schon, na, ob das nicht mal wieder ein Superleicht-Schnitt sein wird, so zwei Rechtecke zusammengenäht ergeben ein "stylishes" Sackkleid ?!
Oh, nein, diesmal wird das Komplizierteste sein, diesen Schnitt auf die richtige Grösse zu kopieren oder zu zeichnen, alles weitere dürfte dann kein Problem sein. Dann mal los !
 Für die, denen PAUL SMITH noch kein Begriff ist, diese Tasche trägt sein Label und mein Sohn darf sie sein Eigen nennen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen