Montag, 9. Mai 2011

3 Stunden Flug von NY nach New Orleans

Vergnügliche Tage machten wir uns bei sommerlichen Temperaturen im Bundesstaat Louisiana.
New Orleans ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Typisch für das historische NO sind die zum Teil mehr als 200 Jahre alten Häuser mit ihren schmiedeeisernen Balkonen und Arkaden.
Die Mississippi-Dampferfahrt gehört natürlich dazu

Für Liebhaber alter Strassenbahnen, man kann eine Stadtrundfahrt mit den grünen Streetcars machen.
Die Bahn in New Orleans
Im French Quarter
 In der Nacht verwandelt sich French Quarter in eine Vergnügungsmeile. Aus jedem Haus dringt laute Musik, es herrscht eine irre Stimmung. Alle Menschen sind bester Laune.

Musiker auf dem Jackson Square

lecker Essen:
Seafood und Salat

Hummer und Krabben

Ein Haus im Gardendistrict
Unzählige Ketten hängen in den Bäumen und über den Leitungen, sie werden wohl von Übermütigen nach einer durchzechten Nacht hochgeworfen.

Eine Strasse im French Quarter 
Einer von unzähligen Schnulliläden

Straßenmusikanten, die fröhlich drauf los improvisieren.

Im Aquarium von NO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen