Dienstag, 17. Mai 2011

GELB, die Sommerfarbe

Der Schuh zum selber bauen, gelingt garantiert auch ohne Anleitung.
Hinteres Teil rüber klappen, in die Blume einhaken und fertig ist der Flip- Flop



SPARKY'S

Kommentare:

  1. Die sind ja witzig!!! Wie? Selberbaun? Nicht sag jetzt Du hast die selbst gemacht? Oder?
    Grübel...
    Busserle!
    Deine Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. Nein, nein !
    Ich habe sie gekauft. Irgendwie sind die aus einem Stück gegossen, die Idee ist voll witzig. Schade, dass es die nirgends mehr gibt. Ich besitze sie schon ein paar Jahre und habe sie mal wieder raus gekramt.
    Ganz liebe Grüsse !

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja total praktisch für den Urlaub. Die nehmen wir überhaupt keinen Platz weg bin die zusammen gefaltet sind. da mache ich mich doch mal auf die Suche. Vielleicht finde ich hier noch irgendwo. Ich sagte bescheid.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, bin mal gespannt, ob du sie noch irgendwo erhaschen kannst, wäre total schade, wenn die Produktion eingestellt wäre.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. flip flops sind doch schon so recht labil an den Füßen, wenn die mir jetzt auch noch auseinander fallen ist ganz vorbei. Ich steck meine immer gegengelich zusammen, dann halten sie und nehmen auch keinen Platz in der Tasche oder im Rucksack ein...

    AntwortenLöschen