Dienstag, 22. November 2011

The Simple Life

Heute gibt es ein kleines Süppchen aus lauter guten Zutaten !
via rightfood.tumblr.com
Etwas habe ich das Rezept abgewandelt, statt Kartoffelpüreepulver + Tiefkühlkarotten, kommen Kartoffeln und frische Möhren mit rein.
Das Rezept stammt aus meinem Lieblingskochbuch von Wolfgang Joop.
Die Suppe habe ich schon hunderttausendmal gemacht, weil sie so lecker und schnell zubereitet ist.
Lasst es euch schmecken !

Kommentare:

  1. Liebe Seraphine, bei mir heißt diese Suppe Kartoffelsuppe, wohl auch, weil ich Kartoffelpüree mit einrühre und Sahne und 3 dicke Bochwürste in Scheiben. Aber sonst genauso.

    Schmeckt genial und ist Mr. Bigs Leibgericht!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Deine Dicke mit diesem rosa Bagel finde ich so süß. Eigentlich solltest du dich damit für eine Bagel-Werbung bewerben.

    Gruß Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosine, dass mit den 3 dicken Bockwürsten habe ich jetzt mal überlesen. Hat da mein Wolfi etwa abgekupfert ?
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annette !
    Diese Zeichnung ist leider nicht von mir, wäre aber schön gewesen.
    GLG

    AntwortenLöschen