Mittwoch, 25. Januar 2012

Der Stachelträger

Auch die Modewelt wird immer gefährlicher. Wem der Leo-Print zu seicht daherkommt, der greift zu Abwehrmechanismen aus der Tierwelt. Da kann man dem potentiellen Taschendieb wirklich eins überbraten, dem Vergewaltiger bleibt der Schuh im Scrotum hängen und der Vampir reißt sich die Lippen auf. 
Aber auch die Gefahr der Selbstverletzung ist überdurchschnittlich hoch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen