Dienstag, 14. Mai 2013

So, lästern ist mal wieder angesagt!

Gestern wurde beim perfekten Dinner im Kleiderschrank geschnökert und was zogen die Kandidatinnen hervor? Na?
Ein knallrotes Brautkleid in den Maßen 2m x 2m, typisch dachte ich gleich.
Big Women = Women in Red
Ja, dann dachte ich aber so, welche Farben sollten sie denn anstelle von Rot tragen, die big women?
Leuchtendes Blau, Gelb, Grün, Weiß, Rosa, große Blumen, Streifen, Mustermix  . . . ?

Kommentare:

  1. Etwas fies. Aber damals meinte mein Exfreund zu einer kräftigen Frau in rotem Kleid. "Das ist aber ein kräftiges Rot". In dem Moment war es fieserweise gute Situationscomedy. Ich liebe deine Zeichnungen übrigens sehr sehr sehr sehr! Du bist wirklich talentiert.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das hat wohl deinem Ex auch nicht so dolle gefallen.
    Danke dir, das macht mich froh im Sinn, hi, hi!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Egal weche Farbe.. das "Kräftige" bleibt nur anders "gefärbt" *g*

    Sie dachte wohl.. ach.. eh egal dann gleich richtig und ich nehme ROT! ;)

    LG Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe weniger mit dem Kräftigen als mit dem roten Hochzeitskleid ein Problem - das habe ich allerdings grundsätzlich auch bei Modelfrauen ;) - bei einem roten "NICHT-Hochzeitskleid" hätte sicher keiner einen Gedanken daran verschwendet... vermute ich mal

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Hmm... war das diese Schlagersängerin? Wenn ja, ist mir das mit dem Hochzeitskleid irgendwie entgangen. Das Endresultat war ja auch ziemlich gruselig (schlimmer als die gewählten Klamotten fand ich übrigens das Makeup, oh weh...)...

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annemarie, du meinst sicher "Shopping-Queen". Oh ja, das war ganz grauselig, Outfit und Gesang. Scheint ja zu funktionieren.
    LG

    AntwortenLöschen